[NHR #221] Pow, Thwip, Snikt: Batman Damned 3 Comic Review

[NHR #221] Pow, Thwip, Snikt: Batman Damned 3 Comic Review

20.02.2020 Comic Rezension POW Thwip Snikt (PTS) 0

Cover

Der Kreis schließt sich. BATMAN DAMNED kommt zu einem furiosen und mitunter verwirrenden Ende. Hat Batman den Joker getötet? Was bedeutet die okkulte Verschwörung wirklich? Was ist in Batmans Kindheit passiert und warum sind John Constantine und viele weitere düstere Charaktere überhaupt in Gotham City? Fragen über Fragen und ich gebe euch hier in dieser Rezension meine Interpretation des Gesamtwerkes Batman Damned. Ob es richtig ist, weiß ich nicht, aber zumindest plausibel ist es.
Artwork von Bermejo ist hervorragend, Aufmachung bei Panini toll, Story von Azzarello vielleicht nicht ganz so, aber alles zusammen ist Batman: Damned ein Kunstwerk, was gelesen werden sollte.

Euer Host durch den Podcast:

avatar Matze

Kauflink bei Panini Comics Deutschland:
Batman: Damned 3


Erstveröffentlichung: 03.12.2019
Format: Hardcover mit 60 Seiten
Autor: Brian Azzarello
Zeichner: Lee Bermejo
Storys: Batman: Damned 3
Preis: 12,99 €

andere Empfehlungen wenn euch dieser Comic gefällt:
Redaktionstipps DC Black Label
Batman: Damned 1
Batman: Damned 2
Batman: Der weiße Ritter
Superman: Das erste Jahr 1
Superman: Das erste Jahr 2
Harleen 1
Harleen 2

Kommt gerne auch auf unseren Discord Server

ähnliche Podcasts bei uns:

Folgt uns in den sozialen Medien:

Folgt uns auch auf diesen Kanälen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.