[NHR #217] Pow, Thwip, Snikt: Doctor Strange 1: Der oberste Zauberer der Galaxie Comic Review

[NHR #217] Pow, Thwip, Snikt: Doctor Strange 1: Der oberste Zauberer der Galaxie Comic Review

11.02.2020 Comic Rezension POW Thwip Snikt (PTS) 0

Cover

Doctor Stephen Strange steht vor einem Scherbenhaufen. Die Magie ist weg, in seinen alten Beruf als Chirurg kann er nicht zurück. Was macht ein oberste Zauberer, wenn er nicht mehr zaubern kann? Er sucht sich Hilfe. Bei Iron Man Tony Stark und selbst bei den Zwergen von Nidavellir. Jason Aaron hat in der letzten Volume dem Meistermagier anständig Leben eingehaucht und Mark Waid übernimmt nun diese große Fußstapfen und führt Strange ins Weltall. Auf der Suche nach Magie und einem Sinn. Viel Spaß mit meiner Rezension zu DOCTOR STRANGE 1: DER OBERSTE ZAUBERER DER GALAXIE.

Euer Host durch den Podcast:

avatar Matze

Kauflink bei Panini Comics Deutschland:
Doctor Strange 1: Der oberste Zauberer der Galaxie


Erstveröffentlichung: 16.07.2019
Format: Softcover mit 116 Seiten
Autor: Mark Waid
Zeichner: Jesus Saiz
Storys: Doctor Strange 1-5
Preis: 13,99 €

andere Empfehlungen wenn euch dieser Comic gefällt:
Doctor Strange 2: Der doppelte Doktor
Doctor Strange 1: Der Preis der Magie
Doctor Strange 2: Die letzten Tage der Magie 1
Doctor Strange 3: Die letzten Tage der Magie 2
Doctor Strange 4: Blut im Äther
Doctor Strange 5: Der talentierte Mr. Misery
Doctor Strange 6: Der Hexer von New York
Doctor Strange 7: Duell der Meisterzauberer
Doctor Strange 8: Hölle auf Erden
Doctor Strange: Verdammnis

Kommt gerne auch auf unseren Discord Server

ähnliche Podcasts bei uns:

Folgt uns in den sozialen Medien:

Folgt uns auch auf diesen Kanälen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.