[NHR #148] Pow, Thwip, Snikt: Doctor Strange – Verdammnis Comic Review

[NHR #148] Pow, Thwip, Snikt: Doctor Strange – Verdammnis Comic Review

02.05.2019 Comic Rezension POW Thwip Snikt (PTS) 0

Cover

Las Vegas wurde während der Ereignisse von Secret Empire völlig zerstört und landete als “Gesamtkunstwerk” in der Hölle. Nach dem Kampf mit Loki ist Stephen Strange so stark wie nie zuvor und beschließt Las Vegas samt seiner verstorbenen Einwohner zurück zu holen. Doch das gefällt dem Meister der Hölle gar nicht, denn Mephisto hat Spaß in Sin City. Kurz darauf bricht sprichwörtlich die Hölle los und Avengers verwandeln sich zu Ghost Ridern und ein neues Team um Wong und Johnny Blaze bildet sich um dem Schrecken Einhalt zu gebieten. Mit dabei sind u.a. Blade und Moon Knight. Viel Spaß bei meiner Review zu DOCTOR STRANGE: VERDAMMNIS.

Euer Host durch den Podcast:

avatar Matze

Kauflink bei Panini Comics Deutschland:
Doctor Strange: Verdammnis

Erstveröffentlichung: 08.01.2019
Format: Softcover mit 132 Seiten
Autoren: Donny Cates, Nick Spencer
Zeichner: Rod Reis, Szymon Kudranski, Phil Noto
Storys: Dr. Strange: Damnation 1-4, Damnation: Johnny Blaze Ghost Rider 1

andere Empfehlungen wenn euch dieser Comic gefällt:
Doctor Strange 1: Der Preis der Magie
Doctor Strange 2: Die letzten Tage der Magie 1
Doctor Strange 3: Die letzten Tage der Magie 2
Doctor Strange 4: Blut im Äther
Doctor Strange 5: Der talentierte Mr. Misery
Doctor Strange 6: Der Hexer von New York
Doctor Strange 7: Duell der Meisterzauberer
Doctor Strange 8: Hölle auf Erden
Ben Reilly Scarlet Spider 3: Die dunkelste Stunde

Kommt gerne auch auf unseren Discord Server

ähnliche Podcasts bei uns:

Folgt uns in den sozialen Medien:

Folgt uns auch auf diesen Kanälen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.